> Zurück

Veloplausch Turnerinnen B

Ursula Lötscher 03.07.2017
 
Zum Abschluss des 1. Halbjahres und Start der Sommerferien erlebten wir eine spezielle Turnstunde.
Wir wussten nur, dass wir um 19.00 Uhr mit dem Velo vor der Turnhalle bereit stehen müssen. Der weitere Verlauf des Abends war streng geheim. Zuerst fuhren wir über den Schülerweg in Richtung Härkingen, dann weiter über die alte TCS-Strecke, entlang dem Waldrand um dann beim Waldhaus wieder Richtung Neuendorf in den Wald zu stechen. Nachdem wir eine der steilsten Stellen im Neuendörfer Wald überwunden hatten, ging es gemütlich dem Waldrand entlang und über den Teufiweg zur Babylonstrasse.
 
Bei Andrea Uebelhard machte der Velotross den ersten Halt. Nach Ping-Pong und Boccia gab es überraschenderweise etwas zu knabbern, ein Gläschen Wein oder ein Becher Bier. Frisch gestärkt traten wir wieder in die Pedale und fuhren über den Stumpenrain nach Niederbuchsiten zu Sandra Kissling. Dort stand ein Hockey-Torschiessen und ein Ball-ins-Trampolin-Werfen auf dem Programm. Natürlich durften auch dort die Apérohäppchen und etwas Kühles nicht fehlen.
 
Weiter ging es dann über’s Feld auf die andere Seite der Babylonstrasse zu Jolanda Baisotti wo wir uns im Dart und Korbwerfen massen und das dritte Apéro geniessen konnten. Zu guter Letzt fuhren dann die meisten Turnerinnen ins Dorf um im Curry Leaf ein Kaffee zu trinken und den Abend gemütlich und lustig ausklingen zu lassen.
 
Besten Dank unseren Leiterinnen und ihren Familien, welche diesen Abend gemeinsam organisiert und uns an jedem Posten vorzüglich bewirtet haben.
 
Ihr wisst was uns Spass macht!