> Zurück

Eier-Dütsche

Marc Sprunger 21.04.2017
Eier-Dütsche 2017 der Aktivriege        
 
Traditionelle und regelmässige Veranstaltungen gibt es viele das Jahr hindurch.
 
Bei allen Turnern der Aktivriege des TSV Neuendorf ist das Eier-Dütschen derjenige Anlass, welcher bei allen dunkelrot im Kalander angestrichen wird. So erstaunt es auch nicht, dass dieser Termin immer allen passt und praktisch keine Abwesenheiten zu verzeichnen sind.  So trifft man sich am Donnerstag vor Ostern zuerst für eine Stunde der sportlichen Ertüchtigung in der Dorfhalle. Im Anschluss wird das nahende Osterwochenende bei geselligem Zusammensein zünftig eingeläutet.
 
Jedes Jahr zeigt sich ein anderer Turner aus der Aktivriege für die Organisation und Verpflegung dieses Brauches verantwortlich. In diesem Jahr hat sich Reto Baumann für die Organisation zur Verfügung gestellt. Im Turner-Hüttli gab es nebst Zopf, Käse, Salami eben auch die obligaten Oster-Eier und eine 5-Liter-Rotwein-Flasche zu „dütschen“. Überraschenderweise war die Flasche am Ende des Abends leer……
 
Alle Mitglieder der Aktivriege freuen sich bereits heute wieder auf den Gründonnerstag im Jahr 2018.