> Zurück

Chlausentreff

Miriam Nützi 11.12.2018

Am Mittwoch nach der Turnerunterhaltung traf sich die Aerobic-Riege im Restaurant Kreuz, um den Anlass zu organisieren. Alles kaufen? Nein kam nicht in Frage. Alle Frauen waren motiviert etwas Selbstgemachtes beizusteuern. Die Sache war schnell besprochen, die Aufgaben verteilt und wir konnten den Abend noch gemeinsam geniessen.

So trafen wir uns dann am späteren Nachmittag des 11.12.18 beim Turnerhüttli. Stellten das Büffet draussen auf, stellten Fackeln und Finnenkerzen bereit, Bartische für unsere Gäste wurden aufgestellt und nach und nach trudelten die selbstgekochte Kürbissuppe, Tee, Glühwein, frisch gebackene Brötchen, feine Lebkuchen und vieles mehr ein. Es blieb noch genügend Zeit, um in gemütlicher Runde ein feines Kafi zu geniessen, während wir auf die Vereinsmitglieder warteten.

Rechtzeitig zündeten wir die Fackeln an, um Gross und Klein den Weg zum Waldrand zu weisen. Rekordverdächtige rund 100 Personen (mehr als die Hälfte davon Kinder) fanden sich ein und verbrachten eine gute Stunde gemeinsam bei Speis und Trank, tauschten sich aus und die Kinder tobten auf der Wiese herum… Bis dann doch dem einen und anderen Erwachsenen die Füsse langsam kalt wurden und der Heimweg langsam angetreten wurde.

Wir von den Aerobic-Frauen wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.