> Zurück

Volleyball Miniturnier 1. Spieltag in Aarberg

Werner Ueltschi 28.10.2018

Der TSVN ist auch dieses Jahr wieder mit 2 Teams beim U17 Mini Turnier (4:4) mit dabei. Dieses wird vom fusionierten Bern-Solothurn Volleyball Verband organisiert.

Aufgrund dieser Fusion sind in der Meisterschaft viele uns nicht bekannte Teams aus dem Bernbiet dabei, die tendenziell stärker einzustufen sind, als Solothurner Mannschaften. Dennoch haben beide Teams gute bis sehr gute Spiele gezeigt und tolle Resultate eingespielt.

Das Team B hatte Losglück und eine eher schwächere Gruppe erwischt. So haben die Mädchen denn auch alle 4 Spiele gewonnen! Was für ein toller Start in diese Saison. Dieses Team wird dann am nächsten Turniertag sehr wahrscheinlich in eine  stärkere Gruppe eingeteilt. Dies wird für Sie bedeuten, dass sie alles werden geben müssen, um den einen oder anderen Sieg einzuspielen.

Das Team A war in einer stärkeren Gruppe. Trotzdem konnten Sie eines der vier Spiele für sich entscheiden und die übrigen Matches gingen auch nur ganz knapp verloren.

Tolle Stimmung und ein aktiver Sonntagnachmittag mit einem gemütlichen Abschluss.