> Zurück

Fondueplausch Männerriege

Walter Plüss 17.01.2020

Start ins 2020 -

Traditionell einen Tag nach der GV des Gesamtvereins starteten die Männerturner ins neue Jahr – mit einem informativen und gemütlichen Anlass im „Turnerhüttli“. Das Bemühen um Fitness kam allerdings nicht zu kurz. Gegen 20 Turner starteten vorerst zu einer gut einstündigen Wanderung rund ums Dorf. Leichter Nieselregen liess sie nicht davon abhalten. Zurück im Hüttli war das zu erwartende Fondue schon fast bereit. Der Hüttenwart Mario Iseli bewirtete die Männerturner vorzüglich und der Fondue-Geschmack ist sicher manchem Wildtier rund ums Hüttli gluschtig in die Nase gestochen.

   

Neben dem gemütlichen gab‘s natürlich auch einen kurzen offiziellen Teil. Fünf Männerturner konnten für fleissigen Turnstundenbesuch geehrt werden – allen voran unser Hüttenwart Mario mit lediglich zwei Fehlstunden! Das Halbjahresprogramm hatten alle im voraus erhalten und gab zu keinen Diskussionen Anlass. Mehr Zeit in Anspruch nahm das Thema „Riegenreise“. Das Datum wurde festgelegt auf den 11. / 12. September (Freitag / Samstag). Ideen wurden andiskutiert und werden nun weiter ausgearbeitet. Wie gewohnt gab es eine kleine Verlängerung mit viel Gesprächsstoff. Die letzten haben so um zwei Uhr morgens den Heimweg unter die Füsse / Veloräder genommen.